Füreinander da sein

Wenn Angehörige rund um die Uhr Pflege brauchen…

Langzeitbeatmung, Tracheostoma, Intensivpflege: Alle diese Themen, ob Folge einer langen Krankheit oder eines Unfalls, treffen Angehörige wie Patienten aus heiterem Himmel. Man steht unter Schock und sieht sich einem Berg scheinbar unlösbarer Probleme gegenüber, und das nachdem man den Patienten oft schon wochen- oder monatelang im Krankenhaus begleitet und einen Großteil seiner Energiereserven bereits aufgebraucht hat.

Ob Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Unfall oder schwere Lungenerkrankung – vieles können die Gründe sein, warum ein Patient dauerhaft künstlich beatmet oder mit einem Tracheostoma versorgt werden muss.

Tritt diese Situation ein, dann ist plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Nun muss sich nicht nur der Patient in seinem neuen Leben zurechtfinden – die neue Situation verändert auch den Alltag der Angehörigen und Freunde eines heimbeatmeten oder tracheotomierten pflegebedürftigen Menschen.

Sie alle müssen sich mit einer Vielzahl von neuen und unbekannten Ängsten und Gefühlen auseinandersetzen und schwierige Momente neben Berufstätigkeit, Familie und gesellschaftlichen Verpflichtungen meistern. Es tun sich unzählige Fragen auf: Wie finde ich den richtigen Intensivpflegedienst? Soll der Betroffene zu Hause oder in einer Pflege-WG versorgt werden? Was muss ich bei meiner Krankenkasse in die Wege leiten? Welcher Arzt leistet eine adäquate medizinische Versorgung? Wer kümmert sich um die Hilfsmittel?

Dieses Forum, in dem sich Angehörige, Freunde der Patienten sowie Betroffene zusammenfinden, steht Ihnen zur Seite und soll Ihnen helfen, richtige Entscheidungen zu treffen, und Mut und Zuversicht geben, wenn Sie einen geliebten, schwerkranken Menschen begleiten.

Zögern Sie nicht, Hilfe zu suchen, in Kontakt zu treten mit anderen Betroffenen, Erfahrungen zu teilen oder Gedanken auszutauschen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch anonym an uns wenden – ob telefonisch, per Email oder Post oder auch über unser Forum. Auch ein persönliches Kennenlernen untereinander ist jederzeit gerne möglich.n!

Comments

  1. Michael Winter 14. Oktober 2016 at 15:00

    Dieses Thema kann früher oder später für jeden akut werden…

  2. MOILE PFLEGE Sylvia Gottwald 12. März 2018 at 6:18

    Sehr geehrte Damen und Herren ,
    wir sind ein Krankenpflegedienst in 65428 Rüsselsheim (Rhein-Main) und pflegen regional außerklinisch seit 2005 Intensivpatienten (Beatmung/Koma, ALS ..) Ich schreibe Ihnen, weil wir momentan sofort ein exzellentes, erfahrenes Intensivteam zur Verfügung stellen könnten. Vielleicht sucht gerade jemand in unserem Gebiet.
    Wir erleben oft, dass angefragt wird, wenn unsere Teams voll ausgelastet sind.
    Vielleicht können wir jetzt jemandem direkt mit einem Team helfen?

    Für eine Kontaktvermittlung wären wir Ihnen dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

  3. Fabian Schnegotzki 26. Juli 2019 at 14:22

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich unterstütze unsere Pflegedienstleitung bei der Außenwirkung und Patientensuche unseres Intensivpflegedienstes. ( Collatio Beatmungs- und Intensivpflege GmbH, Steinbeisstrasse 4, 71229 Leonberg). Momentan haben wir nach dem Tode zweier Patienten noch Kapazitäten in der 1:1 Versorgung und ab kommenden September 4 freie Plätze in einer Intensivpflege Wohngemeinschaft in Remseck am Neckar(Kreis Ludwigsburg).

    In München haben wir zwei Wohngemeinschaften für Mitarbeiter, die von dort aus Patienten im Stadtgebiet versorgen können. Eine Kapazität von Zwei Patienten kann also ohne Weiteres abgedeckt werden.

    Gibt es bei Ihnen die Möglichkeit Informationen für Hilfesuchenden und Angehörige von Intensivpflege-Patienten zur Verfügung zu stellen, bzw. eine Anbieterliste oder etwas vergleichbares?

    Gerne kann ich Ihnen auch weitere Informationen über uns oder auch Informationsbroschüren von uns zukommen lassen.

    Für eine Rückmeldung wäre ich Ihnen sehr verbunden.


    Mit freundlichen Grüßen
    Fabian Schnegotzki

    0173 3158885

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht auf der Seite veröffentlicht, wir behandeln Ihr Anliegen vertraulich.

Name *
Email *
Website